de lege ferenda


de lege ferenda
de lege ferẹnda
 
[lateinisch »nach zu erlassendem Gesetz«], vom rechtspolitischen Standpunkt aus, im Unterschied zum geltenden Recht, de lege lata [lateinisch »nach erlassenem Gesetz«]. Mit der Formel de l. f. wird zum Ausdruck gebracht, dass eine gesetzliche Regelung, die rechtspolitisch nicht überzeugt, dennoch gültig bleibt; Diskussionen um eine Änderung dieser Regelung erfolgen »de l. f.«, also mit Blick auf die Zukunft.

* * *

de le|ge fe|rẹn|da [lat. = von dem zu erlassenden Gesetz] (bildungsspr.): vom Standpunkt des künftigen Gesetzes, des künftigen Rechtszustandes aus; im Hinblick auf das künftige Gesetz: Nicht zuletzt sei ein Rückzug auf die “allerdings unzutreffende„ Ansicht, de lege lata sei die überörtliche Sozietät in Deutschland nun einmal unzulässig, d. l. f. könne ja eine andere Weichenstellung vorgenommen werden, wenig hilfreich (Handelsblatt 3. 11. 89, 9).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • De lege ferenda — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

  • De lege ferenda —    en se référant à la loi telle que l on souhaiterait qu elle fut faite …   Lexique de Termes Juridiques

  • de lege ferenda — de le|ge fe|ren|da <lat. ; »vom zu schaffenden Recht«> vom Standpunkt des zukünftigen Rechts aus …   Das große Fremdwörterbuch

  • de lege ferenda — JUR om hur regler bör utformas, om de lagar som bör stiftas …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • de lege ferenda — (ˌ)dā|lāˌjāfə|rendə adjective (or adverb) Etymology: Latin, by means of a law to be made : being on the basis of new law …   Useful english dictionary

  • DE LEGE LATA; DE LEGE FERENDA — – с точки зрения действующего закона; с точки зрения закона, издание которого желательно …   Советский юридический словарь

  • Lex ferenda — is a Latin expression that means future law used in the sense of what the law should be (as opposed to lex lata the current law ). The derivative expression de lege ferenda means with a view to the future law . The expressions are generally used… …   Wikipedia

  • De lege lata — (wörtl. nach gelegtem Recht) ist lateinisch und bedeutet nach geltendem Recht. Der Gegenbegriff ist de lege ferenda . Der Begriff wird benutzt um abzugrenzen, ob eine rechtliche Folge nach geltendem Recht erreichbar ist oder ob eine rechtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Ex aequo et bono — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia

  • Liste lateinischer Rechtsbegriffe — Traditionell werden Rechtsgrundsätze gern durch lateinische Begriffe oder Wendungen ausgedrückt. Sie sind teilweise aus der griechisch/römischen Antike überliefert, da insbesondere das deutsche Zivilrecht in wesentlichen Bereichen auf dem antiken …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.